Seiten

Dienstag, 12. Juni 2012

Studentenbento #27: Noch ein Geburtstagsbento


Nach langer Zeit mal wieder ein Bento, dass ich mal nicht für meinen Freund gemacht habe. Wer vor längerer Zeit meinen anderen Blog verfolgt hat, weiß, das mein Freund und ich seit etwa 3 1/2 Jahren Mitglieder einer `Schwertschule für die Kampfkünste des 15. Jahrhunderts´ sind.

Unser Trainer hatte letzte Woche seinen 40. Geburtstag und ich bin gefragt worden, ob ich ihm nicht als kleines Extra-Geschenk (als richtiges Geschenk bekam er von uns allen eine Luxus-Isomatte) ein Bento machen könnte. Natürlich hab ich da nicht nein gesagt! ;)

Und das ist dabei herausgekommen: In der Mitte gibt es einen Onigiri mit Umeboshi (innen) und Furikake (außen). Dazu gibt's California Roll Sushi mit Avocado, Gurke, Kaviar und Sesam, Tonkatsu, Tamagoyaki, Karotten- und Radieschenblumen, Oktopus-Wiener, schwarze Trauben, Gallia-Melonen -Kugeln und einen Mini-Muffin.

Unser Trainer hat sich sehr gefreut und wenn ich Glück hab, kann ich demnächst nachträglich noch ein Bild einbauen, das bei der Überreichung enstanden ist^^.

Kommentare:

  1. Hallo ich habe einen Award für Dich und würde mich freuen wenn Du ihn annimst und mitmachst ;-D

    LG bakeneko
    http://tasty-bento.blogspot.de/2012/09/liebster-award-von-chaoselfe.html

    AntwortenLöschen
  2. Halli hallo,
    das sieht aber super lecker aus, da hätte ich mich auch riesig gefreut! ^^
    Sag mal, wo hast du denn diese wunderschöne Bento-Box her?
    LG
    Lady

    AntwortenLöschen
  3. Ohh sieht das klasse aus!! Richtig bunt und schön lecker ;)
    Kein Wunder, wer würde sich da nicht freuen ;)
    Liebe Grüße,
    maackii

    AntwortenLöschen
  4. Nice, Ich mag it.if auch Sie unsere Seite folgen Sie bitte: http: //www.jurknl.comv

    AntwortenLöschen